Stand: ILIAS 6 (abweichende ältere, aber noch unterstützte Versionen sind ggf. unten angehängt)

Blog- und e-Portfolio-Aufgaben in Übungen einbinden

Es gibt in ILIAS Möglichkeiten, ...In Übungen kann dadurch nun eine Übungseinheit auch darin bestehen, eine dieser beiden Aktivitäten auszuführen anstatt Lösungen in Form von Dateien oder Text einzureichen.
 
Wird eine Übungseinheit als Blog- oder E-Portfolio-Übungseinheit angelegt, so wird diese von den Lernenden auf dieselbe Weise aufgerufen, allerdings kann keine Datei als Einreichung hochgeladen werden, sondern es kann zu diesem Zweck durch Klicken eines Links an derselben Stelle ein Blog bzw. Portfolio erstellt oder ein vorhandenes solches Objekt übernommen werden. Diese Elemente können dann sowohl von der Übung aus als auch über die entsprechende Option im Hauptmenüpunkt "Persönlicher Arbeitsraum ("Persönliche und geteilte Ressourcen" für Blogs bzw. "Portfolio") aufgerufen werden. In den Bearbeitungsansichten dieser Elemente wird durch eine ILIAS-Statusmeldung immer darauf hingewiesen, dass das Element zu der entsprechenden Übung gehört.
Beispiele:
  • Blog-Aufgabe:
    Eine Aufgabe einer Übung besteht für Studierende darin, über das Semester hinweg regelmäßig Blog-Beiträge zu den Entwicklungen auf einem bestimmten Gebiet zu verfassen (und diese Entwicklungen bspw. zu kommentieren, zu bewerten oder sie einzuordnen).
  • E-Portfolio-Aufgabe:
    Über das oben beschriebene Beispiel hinaus könnte eine Aufgabe auch daraus bestehen, dass Lernende ein komplettes E-Portfolio abgeben, das neben Blogs auch weitere Ressourcen aus "Mein Arbeitsraum" enthalten kann (s. auch hierzu die Bedienungsanleitung für alle Benutzer).
Um eine Blog- oder E-Portfolio-Übungseinheit anzulegen, gehen Sie analog zu Kap. Übung anlegen vor (bzw. wie in Kap. Übungen um andere Aufgaben erweitern für zusätzliche Aufgaben), wählen aber aus dem obersten Menü des Formulars ("Abgabetyp") eine der beiden Optionen aus.
Änderungen, die Sie hier vornehmen, während die Übung bereits von Lernenden bearbeitet wird, können einen ggf. bereits erreichten Status wieder ändern!
Seit Version 6 können Sie abgegebene Portfolios auch direkt in ILIAS ansehen (statt sie herunterladen zu müssen).
5.4
Es gibt in ILIAS Möglichkeiten, ...In Übungen kann dadurch nun eine Übungseinheit auch darin bestehen, eine dieser beiden Aktivitäten auszuführen anstatt (wie bisher ausschließlich) Lösungen in Form von Dateien einzureichen.
 
Wird eine Übungseinheit als Blog- oder E-Portfolio-Übungseinheit angelegt, so wird diese von den Lernenden auf dieselbe Weise aufgerufen, allerdings kann keine Datei als Einreichung hochgeladen werden, sondern es kann zu diesem Zweck durch Klicken eines Links an derselben Stelle ein Blog bzw. Portfolio erstellt oder ein vorhandenes solches Objekt übernommen werden. Diese Elemente können dann sowohl von der Übung aus als auch über die entsprechende Option im Menü "Persönlicher Schreibtisch" ("Mein Arbeitsraum" für Blogs bzw. "Portfolio") aufgerufen werden. In den Bearbeitungsansichten dieser Elemente wird durch eine ILIAS-Statusmeldung immer darauf hingewiesen, dass das Element zu der entsprechenden Übung gehört.
Beispiele:
  • Blog-Aufgabe:
    Eine Aufgabe einer Übung besteht für Studierende darin, über das Semester hinweg regelmäßig Blog-Beiträge zu den Entwicklungen auf einem bestimmten Gebiet zu verfassen (und diese Entwicklungen bspw. zu kommentieren, zu bewerten oder sie einzuordnen).
  • E-Portfolio-Aufgabe:
    Über das oben beschriebene Beispiel hinaus könnte eine Aufgabe auch daraus bestehen, dass Lernende ein komplettes E-Portfolio abgeben, das neben Blogs auch weitere Ressourcen aus "Mein Arbeitsraum" enthalten kann (s. auch hierzu die Bedienungsanleitung für alle Benutzer).
Um eine Blog- oder E-Portfolio-Übungseinheit anzulegen, gehen Sie analog zu Kap. Übung anlegen vor (bzw. wie in Kap. Übungen um andere Aufgaben erweitern für zusätzliche Aufgaben), wählen aber aus dem obersten Menü des Formulars ("Abgabetyp") eine der beiden Optionen aus.
Änderungen, die Sie hier vornehmen, während die Übung bereits von Lernenden bearbeitet wird, können einen ggf. bereits erreichten Status wieder ändern!

Brotkrumen-Navigation