Stand: ILIAS 6 (abweichende ältere, aber noch unterstützte Versionen sind ggf. unten angehängt)

Notenschema definieren

Testteilnehmern kann im Testergebnis auch eine Note ausgegeben werden. Diese Noten werden von ILIAS automatisch nach einem konfigurierbaren Prozentschema errechnet. Ohne eigenes Zutun existieren nur zwei Notenstufen „Bestanden“ (ab 50% der maximal erzielbaren Punkte) und „Nicht bestanden“.
Sie können durch die Erstellung eines Notenschemas zwei Ergebnis-Parameter eines Tests festlegen, die dem Benutzer nach dem Abschluss des Tests i.d.R. angezeigt werden:
  • Erzielte Note:
    Die Titel und Punkteanforderungen der dazugehörigen Notenstufen können von Ihnen frei gestaltet werden.
  • Bestanden-Status:
    Zu jeder Notenstufe kann definiert werden, ob gemeinsam mit ihr der Status „Bestanden“ im vorliegenden Test erreicht wird. Dieser Status hat insofern funktionale Auswirkungen, als er bspw. eine Vorbedingung für den Zugriff auf andere Lerninhalte werden kann. Mehr Information zu Vorbedingungen finden Sie in der Bedienungsanleitung für Systemadministratoren.
Beachten Sie:
  • Die einzelnen Noten haben keinerlei funktionale Auswirkung, sondern nur der Bestanden-Status (z. B., wenn der Test als Vorbedingung verwendet wird). Noten dienen lediglich eine zusätzliche Einschätzungshilfe für die Teilnehmer, wenn Testergebnisse oder Zertifikat betrachten werden.
  • Zwischen der Noten-Funktion innerhalb des Tests und derjenigen des Lernfortschritts (s. die Bedienungsanleitung für Lehrende) gibt es keinen Zusammenhang.
In der gleichnamigen Ansicht der "Einstellungen" können Sie ein Notenschema für ihren Test festlegen.
Hier besteht nun die Möglichkeit, das vorhandene, einfache Notenschema zu erweitern oder ganz zu ersetzen.
Wenn Sie so ein differenzierteres Notenschema erstellen möchten, können Sie über die Schaltfläche „Neue Notenstufe erzeugen“ jeweils eine neue Zeile einfügen und darin einen Mindestprozentsatz und eine Bezeichnung für die zusätzliche Notenstufe eintragen. Die Notenstufen werden nach dem Mindestprozentsatz automatisch sortiert, den Sie für das Erreichen der Notenstufe angegeben haben.
Über die Checkbox in der Spalte „Bestanden“ können Sie außerdem festlegen, ob mit dem Erreichen einer Notenstufe auch ein Bestehen des Tests einhergeht.
Beachten Sie:
ILIAS gibt keine Fehlermeldung aus, wenn Sie die "bestanden"-Optionen falsch setzen, also etwa bei einer sehr guten Note die Definition als "bestanden" vergessen!
Das standardmäßig zur Verfügung gestellte einfache Notenschema kann durch Klick auf die Schaltfläche "Auf Einfaches Notenschema zurücksetzen" wieder hergestellt werden.

Brotkrumen-Navigation