Stand: ILIAS 6 (abweichende ältere, aber noch unterstützte Versionen sind ggf. unten angehängt)

Hauptmenü anpassen: Grundlagen

Das Hauptmenü von ILIAS kann nach den Bedürfnissen der nutzenden Institutionen angepasst werden.

Dabei werden zunächst sog. Haupteinträge definiert, die im Hauptmenü unmittelbar sichtbar sind; diese können nur Link sein, aber auch „Container“ (also Ausklapplisten, die wiederum sog. Einträge haben können, die nach Öffnen des Haupteintrags im Kontextmenü auswählbar sind).

Haupteinträge des Typs „Link“ bestehen aus URLs (Internet-Adressen), die innerhalb wie auch außerhalb von ILIAS liegen können; es besteht die Möglichkeit, diese im selben oder in einem neuen Fenster öffnen zu lassen.

Einträge in Containern können darüber hinaus auch sog. „Magazin-Links“ sein, d.h., sie bestehen aus einer „Referenz-ID“ (einer numerischen Kennung für ein Objekt im ILIAS-Magazin). Jeder Eintrag kann einem Haupteintrag zugeordnet werden.

Haupteinträge und Einträge können ggf. auch zunächst nicht „aktiv“ geschaltet werden, um sie erst später zu aktivieren.

Container können außerdem durch „Trenner“ visuell in Abschnitte unterteilt werden.
Schließlich ist es auch möglich, Haupteinträge und Einträge sprach-sensitiv anzubieten, also abhängig von der gewählten oder zugewiesenen Benutzersprache des Betrachters.

S. allg. zum Haupt- und Kontextmenü die Bedienungsanleitung für alle Benutzer.
Es gibt auch Plugins, die dieselbe und sogar weiterreichende Funktionalität anbieten, bspw.:
  • CtrlMainMenu
  • LfMainMenu
  • BusinessUserInterface (kostenpflichtiges Add-on der Qualitus, das auch die Anpassung des Persönlichen Schreibtisches ermöglicht - wenden SIe sich bei Interese an breuer@qualitus.de)
Im Gegensatz zu den o.g. Plug-ins kann die Standard-Funktionalität Haupt- oder einfache Einträge nicht rechtesensitiv anzeigen!
5.4
Seit Version 5.4 kann das Hauptmenü von ILIAS nach den Bedürfnissen der nutzenden Institutionen angepasst werden (dies war bisher nur unter Zuhilfenahme von Plug-ins möglich.

Dabei werden zunächst sog. Haupteinträge definiert, die unmittelbar sichtbar sind; diese können nur Link sein, aber auch „Container“ (also Ausklappmenüs, die wiederum sog. Einträge haben können, die nach Öffnen des Haupteintrag-Menüs auswählbar sind.

Haupteinträge des Typs „Link“ bestehen aus URLs (Internet-Adressen), die innerhalb wie auch außerhalb von ILIAS liegen können; es besteht die Möglichkeit, diese im selben oder in einem neuen Fenster öffnen zu lassen.

Einträge in Menüs können darüber hinaus auch sog. „Magazin-Links“ sein, d.h., sie bestehen aus einer „Referenz-ID“ (einer numerischen Kennung für ein Objekt im ILIAS-Magazin). Jeder Eintrag kann einem Haupteintrag zugeordnet werden.

Haupteinträge und Einträge können ggf. auch zunächst nicht „aktiv“ geschaltet werden, um sie erst später zu aktivieren.

Menüs können außerdem durch „Trenner“ visuell in Abschnitte unterteilt werden.
Schließlich ist es auch möglich, Haupteinträge und Einträge sprach-sensitiv anzubieten, also abhängig von der gewählten oder zugewiesenen Benutzersprache des Betrachters.

Es gibt auch Plugins, die dieselbe und sogar weiterreichende Funktionalität anbieten, bspw.:
  • CtrlMainMenu
  • LfMainMenu
  • BusinessUserInterface (kostenpflichtiges Add-on der Qualitus, das auch die Anpassung des Persönlichen Schreibtisches ermöglicht - wenden SIe sich bei Interese an breuer@qualitus.de)
Im Gegensatz zu den o.g. Plug-ins kann die Standard-Funktionalität Haupt- oder einfache Einträge nicht rechtesensitiv anzeigen!

Brotkrumen-Navigation